Philosophie

DCI Unternehmen Philosophie Philosophie

Ein verlässlicher und kompetenter Partner zu sein, über den Rahmen unseres Angebotes hinaus, ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Die Unterstützung der eigentlichen Leidtragenden ist das oberste Ziel unseres Handelns. Hierbei soll insbesondere auf die Förderung und Forderung lokal vorhandener Strukturen Wert gelegt werden, die den einzelnen Betroffenen langfristig und nachhaltig aus der Krise oder der Abhängigkeit heraus helfen sollen.

Ein hohes Maß an Transparenz dient neben dem Berichtwesen dazu wichtige Entscheidungsträger auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen, um somit die Effizienz und Effektivität eines einzelnen Projektes zu steigern.

Bei der Auswahl der Projekte legt die DCI einen Schwerpunkt auf Länder, die sich in der Übergangsphase von Nothilfe zur langfristigen Entwicklung befinden. Dieser Übergangsprozess ist häufig sehr langwierig und mit diversen Schwierigkeiten aufgrund mangelnder Finanzierungen, mangelndem Medieninteresses sowie Rückzug humanitärer NROs verbunden.